Professionelle Zahnreinigung (PZR)


Was genau ist eigentlich eine PZR?

Gepflegte Zähne nach PZR
Die Professionelle Zahnreinigung ist eine besonders effektive Reinigung der Zähne. Wenn Sie sich detailliert informieren möchten, empfehlen wir Ihnen die unten angegebenen Links. Hier finden Sie neutrale Informationen, so dass Sie sich nicht auf vermeintliche "Werbeinformationen" Ihrer Zahnarztpraxis verlassen müssen. ;-) Die PZR ist als Ergänzung zur normalen Zahnpflege zu sehen und wird durch geschultes Fachpersonal mit speziellen Hilfsmitteln durchgeführt.

Wie oft sollte man eine PZR durchführen lassen?

Eine PZR wird ein bis zweimal im Jahr empfohlen. Patienten, die zu stärkeren Verschmutzungen der Zähne neigen, wie Raucher, oder Menschen mit einem sehr hohen Tee- oder Kaffeekonsum profitieren auch öfter von einer PZR. Andere Menschen benötigen sie seltener. Wir werden Sie bei Ihrer ersten Sitzung jedoch auch dahingehend beraten.

Was kostet die PZR?

Wir bieten die PZR zu einem Preis von 75,- € an. Die PZR ist keine Leistung der gesetzlichen Krankenkasse, muss also privat bezahlt werden. Da sie aber von den Krankenkassen als sinnvoll anerkannt ist, geben manche Kassen einen Zuschuss. Es lohnt sich auf jeden Fall, bei Ihrer Krankenkasse einmal nachzufragen.

Weiterführende Informationen im Internet: